Welle

Herzlich willkommen in Riedlingen!

Unser malerisches Städtchen an der Donau liegt zwischen den Ausläufern der Schwäbischen Alb, dem Donaubecken und dem Bussen im Bundesland Baden-Württemberg und gehört seit 1973 samt Umland zum Landkreis Biberach.

Gegründet wurde Riedlingen durch die Grafen von Veringen um das Jahr 1250. 50 Jahre später wurde es an das Haus Habsburg verkauft und gehörte bis zum Jahre 1805 als eine von fünf Donaustädten zu Vorderösterreich.

Heute ist Riedlingen mit seinen Teilorten Bechingen, Daugendorf, Grüningen, Neufra, Pflummern, Zell und Zwiefaltendorf Zentrum und Sitz der gleichnamigen Verwaltungsgemeinschaft, der mehrere Gemeinden aus dem Umland angehören. Dank seines mittelalterlichen Stadtbildes, der Oberschwäbischen Barockstraße und dem Donau-Rad-Wanderweg ein beliebtes Ferienziel.

Seit 1996 pflegen wir eine Partnerschaft mit der niederösterreichischen Kleinstadt Pöchlarn.




Aktuelle Meldungen

Meldung vom 16.04.2016

Öffentliche Ausschreibung nach VOB

Bauarbeiten „Erschließung Gewerbebrache“ in der Kastanienallee weiterlesen...
Meldung vom 30.03.2016

Ferienbetreuung 2016

Städtische und kirchliche Kindergärten in Riedlingen weiterlesen...
Im Jugendhaus TRAP fand abends ein Politikprojekt statt, das Interesse am kommunalpolitischen Geschehen wecken sollte. weiterlesen...
Holger Kuhn verlässt die Stadt Riedlingen mit einem weinenden und einem lachenden Auge weiterlesen...



Landtagswahl von Baden-Württemberg 2016


Anreise & Stadtplan


Übernachtungsmöglichkeiten


Aktuelles und Neues aus der Region im amtlichen Mitteilungsblatt




Hausanschrift

Marktplatz 1
88499 Riedlingen
Anreise
Impressum


Kontakt

Tel. 07371 / 183 - 0
Fax. 07371 / 183 - 55
info@riedlingen.de
http://www.riedlingen.de


Öffnungszeiten

Mo - Do 08.00 - 12.00 Uhr
Do 14.00 - 18.00 Uhr
Fr 08.00 - 12.30 Uhr


Bürgermeister

Marcus Schafft




Ortsvorsteher

Daugendorf

Armin
Lenz


Grüningen

Ulrike     Weber


Neufra

Hermann Hennes


Pflummern

Manfred Goller


Zell/Bechingen

Matthias Rettich


Zwiefaltendorf

Stefan Hörmann