Zur Startseite

Zellemeesturm

Riedlingen war auf der Nord- und Ostseite einst durch zwölf Stadtmauertürme, drei Stadttore und ein Innentor geschützt. Nur noch wenig ist davon übrig geblieben.

Heutiger Generation ermöglicht der exponiert stehende Rundturm mit doppelter Stadtmauer eine Vorstellung, wie wehrhaft Riedlingen einst war. Der bis heute stadtbildbestimmende Zellemeesturm diente einst als Gefängnis.

Fotos und Text: Winfried Aßfalg


Galerie