Zur Startseite

Wegscheiderhaus – Palais des Malers und Bürgermeisters Joseph Ignaz Wegscheider

1743 hatte der damalige Bürgermeister und Maler Joseph Ignaz Wegscheider (1704-1758) dieses Haus erbauen lassen (Lange Str. 19), in dem zuvor die Wirtschaft zum „weißen Rössle“ war. Das repräsentative Gebäude zeigt vor allem im Inneren noch barocke Pracht. 1956 erwarb der Landkreis Saulgau das Wegscheiderhaus, das 1980/82 grundlegend saniert wurde.
 
Heute befindet sich die Verwaltung der Fern Hochschule Riedlingen (FHR) in den sehr schönen Räumen dieses geschichtsträchtigen Hauses.

Fotos und Text: Winfried Aßfalg