Zur Startseite

Aktuelles

Persönliche Beratung beim unabhängigen Energieberater

Das Bürgermeisteramt Riedlingen bietet Bürgerinnen und Bürger eine kostenlose Sprechstunde/Beratung der Energieagentur Biberach im Rathaus Riedlingen an. Eine Voranmeldung ist jedoch erforderlich: Tel. 07371/183-21 oder info@riedlingen.de. Der erste Beratungstermin erfolgt unentgeltlich.

Gemeinderat beschließt Energieleitbild

Nach dem Beschluss zum Standortmarketing hat am 09.03.2015 der Gemeinderat der Stadt Riedlingen den zweiten Leitbildprozess anerkannt. Nach nur einem halben Jahr 'Netto-Diskussionszeit' konnte auch dieses Leitbild mit kleineren Ergänzungen einstimmig (bei zwei Enthaltungen) angenommen werden. Der Gemeinderat ist bei dem Beschluss erfreulicher Weise dem Vorschlag von Bürgermeister Schafft gefolgt , dass zur Begleitung der Umsetzung des Leitbildes ein Energiebeirat eingerichtet werden soll und zur Finanzierung im laufenden Jahr Einzelbeschlüsse und ab dem Haushaltsjahr 2016 ein jährliches Budget vorzusehen ist.
Wichtig ist im Ergebnis die Einschätzung der Teilnehmer der Diskussion und der Arbeitsgruppen im Gemeinderat, dass das Leitbild nur dann erfolgreich umsetzbar sein wird, wenn die Bevölkerung Riedlingens aktiv mitwirkt: Gemeinsam in eine nachhaltige Zukunft für unsere Stadt.
Danke an alle engagierten Bürger und Vereine sowie Beteiligten der Verwaltung und der beratenden Unternehmen für diese 'GemeinSCHAFFTsleistung'.

Dokumentation der Ergebnisse aus den Arbeitsgruppen (731,5 KB)

Nachhaltiges Rathaus

Die Stadtverwaltung hat den notwendigen Austausch von Leuchtmitteln im Rathaus (Foyer und Sitzungssaal) genutzt und diese auf LED umgestellt.
Die Wirtschaftlichkeitsrechnung des Fachbereichs Gebäudeunterhaltung geht von ca. 2220 Gesamtbetriebsstunden/a und einem Gesamtstromverbrauch von 7,5 KWh/a aus.
Das Einsparpotential ist mit 1.890 KW/a errechnet worden. Bei Kosten von 0,21 €/KWh ergibt dies ca. 400,- Euro Stromersparnis pro Jahr. Dazu kommen wegen der Betriebsdauer von LEDs (25.000-50.000 Stunden = ca. 10-25 Jahre) Einsparungen von 200,- Euro/a konventionelle Austauschleuchtmittel und die nicht berechneten Personalkosten für den sonst immer wieder notwendigen Leuchtmitteltausch.
Die Kosten für die neuen Leuchtmittel schlagen mit ca. 4.760,- Euro zu Buche. Damit ist der Amortisationszeitraum allein für die sächlichen Aufwendungen unter 8 Jahre.
Ein kleiner aber guter Beitrag zu Nachhaltigkeit – Nicht zuletzt kommt als Komfort dazu, dass die Lichtausbeute höher ist.