Zur Startseite

Gaststättenkontrollen in zahlreichen Gaststätten und Spielhallen

Mitarbeiter des Ordnungsamts waren als Gaststättenbehörde und zuständigem Amt für das gewerbliche Spielrecht am Freitag, 7.4.17 in zahlreichen Gaststätten und Spielhallen.

Mit Kollegen des Baurechtsamts und der kommunalen Suchtbeauftragten des Landratsamts Biberach, sowie Beamten der Polizei konnten zahlreiche Verstöße in allen Bereichen festgestellt werden. Unter anderem lösten die Melder für Kohlenmonoxid in einer Raucherkneipe aus und zeigten so eine Gesundheitsgefährdung für Gäste und Beschäftigte an. Daraufhin wurde die Gaststätte durch den Mitarbeiter geräumt und belüftet. Mehrere Geldspielgeräte mussten wegen abgelaufener TÜV-Zertifikate außer Betrieb genommen und versiegelt werden. Neben Verstößen im Lebensmittelbereich konnten auch Verstöße im Bereich der Vorgaben an das Personal und die Einrichtung der Betriebe festgestellt werden.

Im Nachgang zu den Kontrollen werden die Gebäudeeigentümer, die Aufsteller der Geldspielgeräte und die Gastwirte über die weiteren Maßnahmen informiert. In nächster Zeit werden die erforderlichen Schritte veranlasst, diese überprüft und so die Sicherheit der Gäste und des Personals für einen gelungenen Besuch in einer Gaststätte oder Spielhalle sichergestellt.