Zur Startseite

Schulkindergarten St.Maria

Der Schulkindergarten ist ein Lernort für Kinder mit sonderpädagogischem Förderbedarf (nach § 20 Schulgesetz Baden-Württemberg) und nimmt Kinder mit Körperbehinderung und im Einzelfall Kinder mit Unterstützungsbedarf im Bereich der kognitiven Entwicklung auf.

St. Elisabeth-Stiftung
Kinder-Jugend-Familie
Schulkindergartenleitung Ute Ehrentreich
Alte Unlinger Str.31
Tel.: 07371 / 966753
Fax: 07371 / 966753
schulkindergarten.riedlingen@st-elisabeth-stiftung.de

Der Altersschwerpunkt der Kinder liegt zwischen dem 2. und dem 6. Lebensjahr. Eine Aufnahme ist ab Vollendung des 2. Lebensjahres (bei Kinder mit Körperbehinderung) und ab Vollendung des 3. Lebensjahres (bei Kinder mit geistiger Behinderung bzw. Unterstützungsbedarf in der kognitiven Entwicklung) möglich.
Die Kinder können den Schulkindergarten bis zum Schuleintritt besuchen. Die Gruppengröße ergibt sich aus dem individuellen Förderbedarf der Kinder und umfasst zwischen 4-8 Kinder.
 
Der Einzugsbereich des Schulkindergartens umfasst den westlichen Landkreis Biberach.
 
Öffnungszeiten während der Schulzeit 8.15 Uhr bis 14.00 Uhr (täglich Mittagessen)
 
Unter einem gemeinsamen Dach kooperieren wir sehr intensiv mir dem zweigruppigen katholischen Kindergarten der Kirchengemeinde St. Georg. Alltägliche Spiel- und Lernangebote, sowie Feste und Aktivitäten im Jahresablauf bieten den Kindern mit und ohne Behinderung zahlreiche
Begegnungs- und Kontaktmöglichkeiten.