Zur Startseite

63. Fohlenmarkt – diese Jahr nur für geladene Gäste

Der diesjährige Fohlenmarkt am Donnerstag, den 27. August 2020, findet nicht wie üblich als öffentliche Veranstaltung statt.

Aufgrund der aktuellen Lage kann der 63. Fohlenmarkt - einer der Höhepunkte im Riedlinger Veranstaltungskalender - nicht wie gewohnt als ein Fest für die gesamte Bevölkerung und alle Pferdebegeisterten durchgeführt werden. Der Pferdezuchtverband Baden-Württemberg e.V. wird die Fohlenauktion in abgegrenztem Rahmen und ausschließlich für geladene Gäste durchführen. Es werden traditionell Dressur- und Springpferde aus internationalen Zuchtlinien verkauft. Nach der derzeitigen Corona-Verordnung des Landes sind Veranstaltungen mit über 500 Teilnehmern bis zum 31. Oktober 2020 weiter untersagt.