Zur Startseite

Mißmahl'sche Anlagen

Sowohl im Sommer als auch im Winter sind die Mißmahl'schen Anlagen mit ihren zahlreichen Weihern ein wahres Naturerlebnis. Kleine Trampelpfade und schöne Wanderwege mit etlichen Brücken führen durch das Naherholungsgebiet. Die Sitzbänke laden zum Ausruhen und Genießen ein. Die Mißmahl'schen Anlagen sind die größten, zusammenhängenden der letzen Donau-Auwälder in Baden-Württemberg, so wie sie bis vor etwa tausend Jahren das ganze Donautal bedeckt hatten. Lassen Sie sich entführen in eine Landschaft voller Grün, das die Wildheit einer naturbelassenen Auenlandschaft zeigt. Sie finden das FFH-Gebiet (Flora-Fauna-Habitat) südlich der Stadt, Zugang vom Donauradweg oder von der Kastanienallee möglich.
 
 
Informationen über die Familile Mißmahl und die Entwicklung des Naherholungsgebiets erhalten Sie hier ((346,1 KB)).

Fotos und Text: Sandra Weigel

Galerie