Zur Startseite

Jugendhaus Tr4P wirkt fleißig beim Flohmarkt mit

Riedlingen. Wieder zog der Riedlinger Flohmarkt tausende Menschen an. Kinder- und Jugendliche des Jugendhauses nutzten den kleinen „Süßhunger“ der Besucher und verkauften am eigenen Stand reichlich Kaffee und sog. „Cupcakes“, Mini-Kuchen, die in Tassenförmchen gebacken werden.

„Wir hatten über 60 Cupcakes verschiedenster Art – alles weg - und haben dazu noch ca. 75 Liter Kaffee verkauft!“ freut sich Markus Wolf, verantwortlicher Mitarbeiter des Haus Nazareth, Sigmaringen, zuständig für die Angebote im Jugendhaus Riedlingen. Natürlich war auch das Jugendhaus selbst den ganzen Tag geöffnet und machte mit Bannern auf sich aufmerksam. „Die Kinder und Jugendlichen haben echt was „gerissen“ an diesem Tag, vielen Dank an dieser Stelle für dieses außergewöhnliche Engagement, auch an einige beteiligte Eltern!“ so M. Wolf.