Zur Startseite

Stellenangebote

Die Stadt Riedlingen hat derzeit folgende freie Stellen zu besetzen:

Bauingenieur als Leiter Sachgebiet Tiefbau (m/w/d)

Stadt Riedlingen
Landkreis Biberach

Die Stadt Riedlingen sucht im Zuge der Nachfolgeregelung für den bisherigen Stelleninhaber, der voraussichtlich im Herbst 2022 in den Ruhestand geht, zum nächstmöglichen Zeitpunkt für das Stadtbauamt einen

Bauingenieur als Leiter Sachgebiet Tiefbau (m/w/d)
Ihre Aufgaben
• Bis zum Renteneintritt des Vorgängers schwerpunktmäßig die Projektleitung für den Ausbau der kommunalen Breitbandversorgung
• Projektierung, Bauleitung und Betreuung kommunaler Infrastrukturprojekte im Straßen- und Wasserbau (Hochwasserschutz, Wasserversorgung, Abwasserbeseitigung)
• Eigenständige Bearbeitung der Eigenkontrollverordnung
• Planung, Ausschreibung, Vergabe sowie fachtechnische und rechnerische Feststellung von Bauleistungen
• Vorbereitung und Abschluss von Ingenieurverträgen
• Wahrnehmung von Bauherrenaufgaben
• Mitwirkung bei der Haushaltsaufstellung
• Fertigung von Sitzungsvorlagen und bei Bedarf Teilnahme an Gemeinderatsitzungen

Die konkrete Abgrenzung des Aufgabenbereichs bleibt vorbehalten.

Ihr Profil
• Abgeschlossenes Studium als Dipl.-Ing., Dipl.-Ing. (FH), Bachelor bzw. Master of Engineering der Fachrichtung Bauingenieurwesen
• Fundierte Kenntnisse und Erfahrungen mit der VOB und HOAI
• Berufserfahrung im kommunalen Bereich ist von Vorteil
• Sicheres und verbindliches Auftreten sowie Verhandlungsgeschick
• Eigeninitiative und eigenverantwortliches Arbeiten
• Flexibilität und Engagement
• Wirtschaftliches Denken und Handeln
• Führerschein Klasse B

Wir bieten
• Einen vielseitigen und interessanten Aufgabenbereich in einem engagierten Team mit gutem Arbeitsklima
• Eine Einarbeitung durch den Stelleninhaber
• Ein unbefristetes Arbeitsverhältnis in Vollzeit
• Eine Beschäftigung nach TVöD bis Entgeltgruppe 11
• Eine aufgabenorientierte Fort- und Weiterbildung
• Betriebliche Altersvorsorge (ZVK)

Sind Sie interessiert?
Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung bis zum 20.06.2021 per E-Mail an personalamt@riedlingen.de oder schriftlich an Stadt Riedlingen, Personalamt, Marktplatz 1, 88499 Riedlingen.
Für einen ersten Kontakt und Austausch steht Ihnen Wolfgang Weiß, Leiter Stadtbauamt, telefonisch unter 07371/183-20 gerne zur Verfügung.

Stellenausschreibung PDF ((31,7 KB))


Wirtschaftsförderer (m/w/d)

Stadt Riedlingen
Landkreis Biberach

Haben Sie Freude daran aktiv am Projekt „Lebendige Altstadt“, der Gewerbeflächenentwicklung sowie bei den Vorbereitungen für die Gartenschau 2035 mitzuwirken und das Mittelzentrum Riedlingen weiter nach vorne zu bringen?
Dann suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt genau Sie in der Stabsstelle als

Wirtschaftsförderer (m/w/d)
Ihre Aufgaben
• Bestandsentwicklung von Handel, Gastronomie, Handwerk und Industrie
• Förderung von Neugründungen, Nachfolge und Ansiedlungen
• Beratung in Standortfragen
• Belebung und Steigerung der Attraktivität der Innenstadt
• Lotse in die Verwaltung - Zentraler Ansprechpartner und Berater der Wirtschaft
• Kümmerer und Koordinator, Initiator und Moderator
• Zusammenarbeit und Vernetzung mit städtischen Unternehmen, Institutionen und sonstigen Wirtschaftsakteuren
• Weiterentwicklung von touristischen Angeboten und öffentlichen Veranstaltungen
• Standort- und (Innen-)Stadtmarketing, auch im Hinblick auf die Gartenschau im Jahr 2035

Die konkrete Abgrenzung des Aufgabenbereichs bleibt vorbehalten.

Ihr Profil
• Ein abgeschlossenes Studium mit Bezug zum Stellenprofil aus den Bereichen BWL, VWL, Wirtschaftsgeographie, Stadtplanung, Marketing, Medienkommunikation oder Studium als Bachelor of Arts – Public Management bzw. Dipl. Verwaltungswirt (m/w/d) mit entsprechender Neigung
• Eigeninitiative sowie eine engagierte und kreative Arbeitsweise
• Berufserfahrung im Bereich Wirtschaftsförderung, Tourismus, Marketing oder Veranstaltungen sowie in der Projektarbeit von Vorteil
• Bereitschaft zu flexiblen Arbeitszeiten
• Die Fähigkeit eigenverantwortlich und selbstorganisiert zu arbeiten
• Freude, aktiv zu gestalten und Projekte anzustoßen
• Souveränes Auftreten
• Führerschein Klasse B

Wir bieten
• Ein interessantes und vielseitiges Arbeitsumfeld mit der Möglichkeit, eigene Ideen einzubringen und umzusetzen
• Eine unbefristete Beschäftigung je nach persönlicher Qualifikation bis Entgeltgruppe 10 TVöD oder eine Besoldung bis A 10
• Eine zusätzliche Altersvorsorge des öffentlichen Dienstes
• Aufgabenorientierte Fort- und Weiterbildung

Sind Sie interessiert?
Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung bis zum 04.07.2021 per E-Mail an personalamt@riedlingen.de oder schriftlich an Stadt Riedlingen, Personalamt, Marktplatz 1, 88499 Riedlingen.
Für einen ersten Kontakt und Austausch stehen Ihnen Bürgermeister Marcus Schafft (Tel. 07371/183-11) sowie Eva-Maria Moser, Leiterin Hauptamt, (Tel. 07371/183-31) gerne zur Verfügung.

Stellenausschreibung PDF ((129,2 KB))


Leitung für die zweigruppige Kindertageseinrichtung Löwenzahn in Neufra (m/w/d)

Stadt Riedlingen
Landkreis Biberach

Die Stadt Riedlingen sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine

Leitung für die zweigruppige KindertageseinrichtungLöwenzahn in Neufra (m/w/d)in Voll- oder Teilzeit ab 50 %
Ihre Aufgaben
• Weiterentwicklung der pädagogischen Konzeption in Absprache mit der pädagogischen Gesamtleitung
• Koordination und Organisation der Kita mit Planung, Durchführung und Reflexion der pädagogischen Arbeit
• Umsetzung des Orientierungsplans
• Fachliche Anleitung und Unterstützung der pädagogischen Fachkräfte
• Elternzusammenarbeit
• Pädagogische Arbeit am Kind

Die konkrete Abgrenzung des Aufgabenbereichs bleibt vorbehalten.

Ihr Profil
• Staatliche Anerkennung als Erzieher, als Erzieher der Fachrichtung Jugend- und Heimerziehung oder als Kindheitspädagoge (m/w/d)
• Oder staatliche Anerkennung als Sozialpädagoge, Sozialarbeiter, Diplompädagoge, Diplom-Erziehungswissenschaftler mit sozialpädagogischem Schwerpunkt sowie Bachelor-Absolventen dieser Fachrichtungen (m/w/d)
• Erste Berufserfahrungen als Gruppen- oder Einrichtungsleitung
• Freude an Leitungsaufgaben
• Bereitschaft, sich im Bereich Führung zu qualifizieren
• Interesse, die Qualität der pädagogischen Arbeit weiterzuentwickeln
• Einfühlungsvermögen, Empathie und soziale Kompetenz
• Belastbarkeit, Flexibilität und Teamfähigkeit

Wir bieten
• Ein interessantes und lebendiges Arbeitsumfeld mit der Möglichkeit, eigene Ideen einzubringen und umzusetzen
• Eine unbefristete Beschäftigung mit einer Vergütung nach S 13 TVöD-SuE
• Aufgabenorientierte Fort- und Weiterbildung
• Eine zusätzliche Altersvorsorge des öffentlichen Dienstes

Sind Sie interessiert?
Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung bis zum 20.06.2021 per E-Mail an personalamt@riedlingen.de oder schriftlich an Stadt Riedlingen, Personalamt, Marktplatz 1, 88499 Riedlingen.
Für einen ersten Kontakt und Austausch stehen Ihnen Eva-Maria Moser, Leiterin Hauptamt, (Tel. 07371/183-31) sowie Pia Reich, Leiterin Sachgebiet Bildung und Betreuung, (Tel. 07371/183-64) gerne zur Verfügung.

Stellenausschreibung PDF ((32,1 KB))


Leitung für die Kindertageseinrichtung Regenbogen (m/w/d)

Stadt Riedlingen
Landkreis Biberach

Die Stadt Riedlingen sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine

Leitung für die Kindertageseinrichtung Regenbogen (m/w/d)in Voll- oder Teilzeit ab 50 %
Die Kinder in der Kindertageseinrichtung Regenbogen werden in vier Gruppen betreut. Darüber hinaus gehört eine Krippe mit zwei Gruppen zur Einrichtung.

Ihre Aufgaben
• Weiterentwicklung der pädagogischen Konzeption in Absprache mit der pädagogischen Gesamtleitung
• Koordination und Organisation der Kita mit Planung, Durchführung und Reflexion der pädagogischen Arbeit
• Umsetzung des Orientierungsplans
• Fachliche Anleitung und Unterstützung der pädagogischen Fachkräfte
• Elternzusammenarbeit
• Pädagogische Arbeit am Kind

Die konkrete Abgrenzung des Aufgabenbereichs bleibt vorbehalten.

Ihr Profil
• Staatliche Anerkennung als Erzieher, als Erzieher der Fachrichtung Jugend- und Heimerziehung oder als Kindheitspädagoge (m/w/d)
• Oder staatliche Anerkennung als Sozialpädagoge, Sozialarbeiter, Diplompädagoge, Diplom-Erziehungswissenschaftler mit sozialpädagogischem Schwerpunkt sowie Bachelor-Absolventen dieser Fachrichtungen (m/w/d)
• Erste Berufserfahrungen als Gruppen- oder Einrichtungsleitung
• Freude an Leitungsaufgaben
• Bereitschaft, sich im Bereich Führung zu qualifizieren
• Interesse, die Qualität der pädagogischen Arbeit weiterzuentwickeln
• Einfühlungsvermögen, Empathie und soziale Kompetenz
• Belastbarkeit, Flexibilität und Teamfähigkeit

Wir bieten
• Ein interessantes und lebendiges Arbeitsumfeld mit der Möglichkeit, eigene Ideen einzubringen und umzusetzen
• Eine unbefristete Beschäftigung mit einer Vergütung nach S 15 TVöD-SuE
• Aufgabenorientierte Fort- und Weiterbildung
• Eine zusätzliche Altersvorsorge des öffentlichen Dienstes

Sind Sie interessiert?
Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung bis zum 20.06.2021 per E-Mail an personalamt@riedlingen.de oder schriftlich an Stadt Riedlingen, Personalamt, Marktplatz 1, 88499 Riedlingen.

Für einen ersten Kontakt und Austausch stehen Ihnen Eva-Maria Moser, Leiterin Hauptamt, (Tel. 07371/183-31) sowie Pia Reich, Leiterin Sachgebiet Bildung und Betreuung, (Tel. 07371/183-64) gerne zur Verfügung.

Stellenausschreibung PDF ((32,5 KB))


Leitung für die dreigruppige Kindertageseinrichtung Storchennest (m/w/d)

Stadt Riedlingen
Landkreis Biberach

Die Stadt Riedlingen sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine

Leitung für die dreigruppige Kindertageseinrichtung
Storchennest (m/w/d)
in Voll- oder Teilzeit ab 50 %

Ihre Aufgaben
• Weiterentwicklung der pädagogischen Konzeption in Absprache mit der pädagogischen Gesamtleitung
• Koordination und Organisation der Kita mit Planung, Durchführung und Reflexion der pädagogischen Arbeit
• Umsetzung des Orientierungsplans
• Fachliche Anleitung und Unterstützung der pädagogischen Fachkräfte
• Elternzusammenarbeit
• Pädagogische Arbeit am Kind

Die konkrete Abgrenzung des Aufgabenbereichs bleibt vorbehalten.

Ihr Profil
• Staatliche Anerkennung als Erzieher, als Erzieher der Fachrichtung Jugend- und Heimerziehung oder als Kindheitspädagoge (m/w/d)
• Oder staatliche Anerkennung als Sozialpädagoge, Sozialarbeiter, Diplompädagoge, Diplom-Erziehungswissenschaftler mit sozialpädagogischem Schwerpunkt sowie Bachelor-Absolventen dieser Fachrichtungen (m/w/d)
• Erste Berufserfahrungen als Gruppen- oder Einrichtungsleitung
• Freude an Leitungsaufgaben
• Bereitschaft, sich im Bereich Führung zu qualifizieren
• Interesse, die Qualität der pädagogischen Arbeit weiterzuentwickeln
• Einfühlungsvermögen, Empathie und soziale Kompetenz
• Belastbarkeit, Flexibilität und Teamfähigkeit

Wir bieten
• Ein interessantes und lebendiges Arbeitsumfeld mit der Möglichkeit, eigene Ideen einzubringen und umzusetzen
• Eine unbefristete Beschäftigung mit einer Vergütung nach S 13 TVöD-SuE
• Aufgabenorientierte Fort- und Weiterbildung
• Eine zusätzliche Altersvorsorge des öffentlichen Dienstes

Sind Sie interessiert?
Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung bis zum 20.06.2021 per E-Mail an personalamt@riedlingen.de oder schriftlich an Stadt Riedlingen, Personalamt, Marktplatz 1, 88499 Riedlingen.
Für einen ersten Kontakt und Austausch stehen Ihnen Eva-Maria Moser, Leiterin Hauptamt, (Tel. 07371/183-31) sowie Pia Reich, Leiterin Sachgebiet Bildung und Betreuung, (Tel. 07371/183-64) gerne zur Verfügung.

Stellenausschreibung PDF ((32,2 KB))


Erzieher / pädagogische Fachkräfte gemäß § 7 KiTaG (m/w/d)

Stadt Riedlingen
Landkreis Biberach

Die Stadt Riedlingen ist Träger von neun Kindertageseinrichtungen. Diese arbeiten in einem aufgeschlossenen Team zusammen. Die freigestellte pädagogische Gesamtleitung fördert und unterstützt die Einrichtungen bei ihrer Arbeit.

Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir für mehrere unserer eingruppigen KindertageseinrichtungenErzieher / pädagogische Fachkräfte gemäß § 7 KiTaG (m/w/d)
in Teilzeit 30 %

Ihr Profil
• Staatliche Anerkennung als Erzieher oder als pädagogische qualifizierte Fachkraft gemäß § 7 KiTaG (m/w/d)
• Freude, Kinder in ihrer Entwicklung zu unterstützen
• Engagement in der konzeptionellen Weiterentwicklung und in der Zusammenarbeit mit den Eltern
• Reflexionsvermögen, Empathie und soziale Kompetenz
• Flexibilität und Teamfähigkeit

Wir bieten
• Ein interessantes und lebendiges Arbeitsumfeld
• Eine unbefristete Beschäftigung mit einer Vergütung nach TVöD-SuE
• Eine Möglichkeit zur Weiterbildung
• Eine zusätzliche Altersvorsorge des öffentlichen Dienstes

Sind Sie interessiert?
Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung bis zum 20.06.2021 per E-Mail an personalamt@riedlingen.de oder schriftlich an Stadt Riedlingen, Personalamt, Marktplatz 1, 88499 Riedlingen.
Für einen ersten Kontakt und Austausch stehen Ihnen Eva-Maria Moser, Leiterin Hauptamt, (Tel. 07371/183-31) sowie Pia Reich, Leiterin Sachgebiet Bildung und Betreuung, (Tel. 07371/183-64) gerne zur Verfügung.


Mitarbeiter für das Schulsekretariat (m/w/d)

Stadt Riedlingen
Landkreis Biberach

Die Stadt Riedlingen sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt für die Geschwister-Scholl-Realschule einen

Mitarbeiter für das Schulsekretariat (m/w/d)in Teilzeit 50 %
Ihre Aufgaben
• Unterstützung der Schulleitung bei der Schulorganisation
• Zentrale Anlauf- und Koordinierungsstelle für Schulleitung, Lehrkräfte, Eltern und Schüler
• Abwicklung des persönlichen und telefonischen Publikumsverkehrs
• Allgemeine Verwaltungs- und Sekretariatstätigkeiten in den Bereichen Rechnungswesen, Posteingang, An- und Abmeldung der Schulkinder, Aktenführung, Datenerfassung und –pflege, Materialbeschaffung, Schülerbeförderung, Schulstatistik

Die konkrete Abgrenzung des Aufgabenbereichs bleibt vorbehalten.

Ihr Profil
• Eine abgeschlossene Ausbildung zum Verwaltungsfachangestellten (m/w/d) oder eine vergleichbare kaufmännische Qualifikation
• Sicherer Umgang mit gängigen MS-Office Anwendungen
• Berufserfahrung im Schulsekretariat ist von Vorteil
• Freude im Umgang mit jungen Menschen
• Organisatorisches Geschick, Flexibilität und Teamfähigkeit
• Selbstständige und engagierte Arbeitsweise

Wir bieten
• Eine abwechslungsreiche Tätigkeit in einem lebendigen Arbeitsumfeld
• Eine unbefristete Beschäftigung nach TVöD bis Entgeltgruppe 5
• Eine weitgehende Freistellung in den Schulferien durch geringe Erhöhung der wöchentlichen Arbeitszeit und anschließendem Freizeitausgleich
• Eine aufgabenorientierte Fort- und Weiterbildung
• Eine zusätzliche Altersvorsorge des öffentlichen Dienstes

Sind Sie interessiert?
Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung bis zum 20.06.2021 per E-Mail an personalamt@riedlingen.de oder schriftlich an Stadt Riedlingen, Personalamt, Marktplatz 1, 88499 Riedlingen.

Für einen ersten Kontakt und Austausch steht Ihnen Eva-Maria Moser, Leiterin Hauptamt, telefonisch unter 07371/183-31 gerne zur Verfügung.

Stellenausschreibung PDF ((125,5 KB))


Landmaschinen-/ Industriemechaniker (m/w/d)

Stadt Riedlingen
Landkreis Biberach

Die Stadt Riedlingen sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt für den städtischen Bauhof einen

Landmaschinen-/ Industriemechaniker (m/w/d)
Ihre Aufgaben
• Bedienung, Instandhaltung, Wartung sowie Pflege von Fahrzeugen, Geräten, Maschinen und Ausrüstungen
• Mitverwaltung des städtischen Fahrzeug-, Maschinen- und Gerätepools
• Unterstützung der Werkstattleitung
• Reparatur, Unterhaltung und Werterhaltung von kommunalen Objekten und Einrichtungen
• Mithilfe bei der Unterhaltung von Straßen und Wegen
• Mitwirkung bei Veranstaltungen (Verkehrs- und Veranstaltungssicherung)
• Winterdienst

Ihr Profil
• Abgeschlossene Ausbildung als Industrie- oder Landmaschinenmechaniker (m/w/d) sowie vergleichbare Qualifikation
• Fahrerlaubnis (bevorzugt Klasse CE, mindestens Klasse BE)
• Bereitschaft zu Winter- und Wochenenddienst
• Teamfähigkeit
• Freundliches Auftreten
• Offenheit für vielfältige Aufgabenfelder
• Einsatzbereitschaft

Wir bieten
• Einen vielseitigen und interessanten Aufgabenbereich in einem Team mit gutem Arbeitsklima
• Laufende Investitionen in Technik
• Eine Beschäftigung nach TVöD bis Entgeltgruppe 5
• Betriebliche Altersvorsorge (ZVK)

Sind Sie interessiert?
Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung bis zum 20.06.2021 per E-Mail an personalamt@riedlingen.de oder schriftlich an Stadt Riedlingen, Personalamt, Marktplatz 1, 88499 Riedlingen.

Für einen ersten Kontakt und Austausch stehen Ihnen gerne Eva-Maria Moser, Leiterin Hauptamt (Tel. 07371/183-31), sowie Markus Steinhardt, Leitung Sachgebiet Bauhof (Tel. 07371/183-26), zur Verfügung.

Stellenausschreibung PDF ((31,2 KB))


Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!